Homemade Protein-Brot / Vegan

In diesem Video habe ich hausgemachtes Brot mit Meisterbäckerin Elena aka Chefköchin aka Mama gebacken ❤️ Wir haben das Mehl selbst gemahlen und die Gewürze eigenständig geröstet, jedoch ist das natürlich nicht von Nöten.



Es sind 2 Varianten entstanden: Einmal ein Vollkornbrot und ein Eiweißbrot, welches mit 100g Reisprotein gepimpt wurde. Meine Eiweißempfehlung findet ihr hier:


https://amzn.to/3dKx6yD


Dies ist ein veganes 6-Komponenten-Protein (Soja, Mandel, Erbse, Reis, Weizen, Sonnenblume) und glänzt durch herausragende Backeigenschaften und eine hohe biologische Verfügbarkeit durch die verschiedenen Proteinquellen. Nutri+ ist eine deutsche Marke und stellt zu jedem Produkt einen mikrobiologischen Laborbericht zur Verfügung. Checkt es defintiv ab!



ZUTATEN FÜR 2 BROTE:

  • 250G Weizen-Vollkornmehl

  • 125g Roggen-Vollkornmehl

  • 125g Dinkel-Vollkornmehl

  • 1 Päckchen Natur-Sauerteig

  • 1 Block Hefe (40g)

  • 50g Leinsamen

  • 50g Kerne nach Wahl (Hier: Kürbiskern + Sonnenblume)

  • 50g Hülsenfrüchte trocken (Hier: Rote Tellerlinsen)

  • 1 EL Kümmel + 1EL Fenchelsamen + 1 TL Koriandersamen

  • 2EL Süße z.B. Honig oder Ahornsirup 330ml

  • 1 Alkoholfreies Bier

  • 500ml Wasser

  • Frische Kräuter (Hier: Rosmarin, Thymian, Majoran, Currykraut)

  • 1 Priese Salz (ganz zum Schluss)

  • Optional: 100g geschmacksneutrales Proteinpulver

5 Ansichten

mynutritionblog

©2020 content created by Konstantin Morozan.